Forum Modernes Theater

Das neue "Forum Modernes Theater" trägt der theaterästhetischen Trendwende der letzten Jahre Rechnung. Die Zeitschrift untersucht das Theater in seinen kulturellen, ästhetischen und geschichtlichen Erscheinungsformen und gibt dabei allen Facetten der Fachdiskussion einschließlich kultur- und medienwissenschaftlicher Ansätze spartenübergreifend Raum. Tanz- und Musiktheater finden hier ebenso eine Plattform wie Performance und Theatergeschichte. Die Grenzen zu benachbarten Disziplinen wie Literatur-, Kunst- und Musikwissenschaften zu überschreiten ist erklärtes Ziel. Forum Modernes Theater erscheint 2x pro Jahr. Alle Bände werden durch das double blind Peer-review-Verfahren geprüft und garantieren somit ein hohes wissenschaftliches Niveau.


Beiträge erbeten an/please send submisions to:

fmt@lrz.uni-muenchen.de


Bezugspreise/ Subscription Rates: Bezugspreise/ Subscription Rates



Herausgeber/ Editor: Christopher Balme (München)

Schriftleitung: Berenika Szymanski-Düll

Erscheinungsweise: 
2 Hefte jährlich, ca. 112 Seiten

ISSN-print: 0930-5874

ISSN-Internet: 2196-3517

 


Bd. 29, Nr. 1+2 (2014): Special Issue: Theatre as Critique

Open Access Freier Zugang (Open Access)  Eingeschränkter Zugriff Zugang für Abonnent/innen

Special Issue: Theatre as Critique

Edited by Olivia Ebert, Eva Holling, Nikolaus Müller-Schöll,
Philipp Schulte, Bernhard Siebert and Gerald Siegmund

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Nikolaus Müller-Schöll, Gerald Siegmund
PDF

Aufsätze

Shannon Jackson
PDF
Tore Vagn Lid
PDF
Susanne Schmieden
PDF
Aleksandra Jovicevic
PDF
Esa Kirkkopelto
PDF
Konstantinos Blatanis
PDF
Evelyn Annuß
PDF
Sergio Lo Gatto
PDF
Lisa Wolfson
PDF
Eva-Liisa Linder
PDF
Isabella Draghici
PDF
Elena Yushkova
PDF

Rezensionen

Lutz Ellrich
PDF
T. Sofie Taubert
PDF